Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zudem stimmen Sie der Nutzung von Facebook zu.
Falls Sie den Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, klicken Sie hier.

Jojo- der Junge mit der roten Nase

jojo groß

Im Kreiskrankenhaus sorgt die Geburt eines Jungen für große Aufregung. Denn der kleine Jojo kommt mit einer knallroten Nase auf die Welt. Entsetzte Ärzte, Krankenschwestern und fassungslose Eltern! Die Krankenhausleitung beschließt, dass das Kind sofort das Haus verlassen müsse – wegen des guten Rufes der Einrichtung.

Jojo ist kein froher Junge. Im Kindergarten und später in der Schule wird er immer wieder wegen seiner roten Nase gehänselt.

Eines Tages geschieht etwas Unfassbares, das sein ganzes Leben verändert: Als der Nachbarsjunge Friedrich-Ole allein krank in seinem Bett liegt, geht Jojo zu ihm hinüber und bringt ihn durch allerlei lustige Einlagen und Grimassen zum Lachen – was nicht zuletzt auch an seiner roten Nase liegt. Sie sieht eben ganz lustig aus und passt dazu, wenn man Faxen macht.

Friedrich-Ole wird schnell wieder gesund.

Jetzt weiß Jojo, dass er ein verborgenes Talent hat, mit dem er anderen Menschen glücklich machen kann. Beide Jungen werden Freunde. Ja, Friedrich-Ole bewundert Jojo sogar ein wenig wegen dessen roter Nase.

Eines Tages treffen die beiden bei einem Spaziergang durch den Wald den Zaubergeist Roland Rauwolf. Der verspricht: Wenn man einen bestimmten Zauberspruch aufsagt, dann kann man damit die rote Nase wegzaubern. Und wenn man diesen Zauberspruch wieder aufsagt, hat man eine rote Nase. Das testet Jojo jetzt bei sich und bei seinem Freund Friedrich-Ole. Und es klappt.

Die Jungen gehen fortan (natürlich mit roten Nasen) in Kinderkrankenhäuser und Altenheime, um die Menschen dort zum Lachen zu bringen.

Natürlich kommen sie auch in das Krankenhaus, in dem Jojo zur Welt kam. Und – oh Wunder – die Ärzte und das gesamte Pflegepersonal sind plötzlich begeistert von Jojo’s Gabe und wollen auch rote Nasen angezaubert haben, um anderen Menschen Freude zu bereiten.

 

Das Buch ist im MEDU-Verlag unter der ISBN 978-3-96352-015-0 erschienen. Es kostet 9,95 Euro.

Das Buch ist jetzt im Shop erhältlich.
Wer es bei mir bestellt, bekommt eine Widmung vom Autor.
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.