header 3

Sie sind hier:

Der Flugprofi

vogel von luisa

Alles begann in einem kleinen Ei, in dem ein kleiner Schnabel an die Schale pochte. Sie zerbrach und ein kleiner Vogel schaute neugierig aus dem kleinen Ei heraus.

Er streckte seine Flügel bis zum Himmel. Nach einiger Zeit wollte er seinen Eltern beim Fliegen zusehen.„Wie sie so gleiten.“, dachte der kleine Vogel. Er rief zu seinem Papa hinauf: „Das will ich auch probieren!“ „Komm, wir zeigen`s dir!“, zwitscherten seine Eltern zurück.

 

Beim ersten Flug des kleinen Vogels gab es noch ein paar Schwierigkeiten, doch er gab nicht auf:

 

 

Der Vogel

 

 

 

   Der kleine Vogel,

 

   flog so vor sich hin.

 

   Dachte sich:  

 

   „Wer kann gut fliegen,

 

   wenn ich es nicht bin?“

 

 

 

   Machte Loopings und Schrauben,

 

   da staunten sogar die Tauben,

 

   die sonst nur auf die Dächer machen

 

   und über den Ärger der Menschen lachen.

 

  

 

   Er flog wunderschön –

 

   eleganter ging es kaum,

 

   doch was war das?

 

   Vor seiner Nase stand plötzlich ein Baum!

 

 

 

   Zu Boden fiel er mit einem heftigen Knall,

 

   doch die Beule am Schnabel war ihm egal.

 

   Er flog wieder in den Himmel

 

   und summte vor sich hin:

 

  

 

   „Wer kann gut fliegen,

 

   wenn ich es nicht bin?“