header 3

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Sie sind hier:

Ein Pate für den Erdbeerfrosch

Ich habe spontan eine Patenschaft über einen Erdbeerfrosch (Oophaga pumilio) im Zoo-Aquarium übernommen. Warum gerade einen Erdbeerfrosch? Nun, leicht zu erraten: In zwei meiner sechs Kinderbücher spielt „Winrich, der Erdbeerfrosch“ die Hauptrolle.

Deshalb will ich im nächsten Jahr zum 100jährigen Jubiläum des Berliner Aquariums eine Lesung aus meinen Büchern:
-    „Winrich, der Erdbeerfrosch und seine Freunde Hups und Pups“ und
-    „Der Erdbeerfrosch im Regenwald besucht den Opa Reginald“
starten und natürlich dabei dem echten Erdbeerfrosch im Terrarium seinen Namen „Winrich“ geben. Der genaue Lesetermin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Ich hoffe, dass dann viele Kinder (und natürlich auch Erwachsene) ins Aquarium kommen, um den echten Erdbeerfrosch zu bestaunen und den lustigen Abenteuern meines „Buch-Heldens“ Winrich zu lauschen.

Übrigens: Wer noch in diesem Jahr (2012) zum 99jährigen Bestehen des Aquariums eine Patenschaft abschließt, bekommt sie zum Sonderpreis.

Winrich